Anmeldung



FAQ Tags

Bildung braucht Bewegung - Lernen braucht Bewegung

Das System Schule wirkt oft wie ein Stein. Lang geformt, verstaubt, unbeweglich, starr, schwer, veränderungsresistent.

Will man ihn bewegen, kommt es im Sinne einer "Bewegten Schule" darauf an, den Hebel an der richtigen Stelle anzusetzen:

"Vom Leerraum zum Lernraum"


 

Grundgedanke

Lernen in Bewegung muss in einer "Bewegten Schule" gelebt und tagtäglich umgesetzt werden.
Unser Schulprogramm ist wie ein selbst gemachter Fahrplan, der das Reiseziel, die Abfahrtszeit, die Zwischenstationen und die voraussichtliche Ankunftszeit für alle Mitreisenden individuell klärt.
Unsere Schule realisiert Bewegung in einer sinnhaften und mehrdimensionalen Dimension und erfüllt damit zugleich die Merkmale der gesundheitsfördernden Schule.

Schule heisst unserem Verständnis nach, Schule zu verändern durch eine kind-, lehrer- und lerngerechte Rhythmisierung des Unterrichts, durch bewegtes Lernen, durch bewegte Pausen, durch bewegte Organisationsstrukturen, durch bewegtes Denken, durch Öffnung der Schule schlechthin.

Bewegtes Lernen ist ein Zusammenspiel von innerer und äusserer Bewegung.
Denn nur die vernetzte Bewegung birgt die Chance einer ganzheitlichen Entwicklung unserer Kinder.

 

Wer ist online?

Wir haben 54 Gäste online

Anlässe

« < Mai 2019 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2